Unsere Kandidat*innen für Walsrode

Unser Flyer für Walsrode

Kandidat*innen Wahlbereich 1

Kandidat*innen Wahlbereich 2

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Mitgliederbrief Frühjahr 2016

Ortsverein Walsrode Mitgliederbrief Frühjahr 2016
Liebe Genossinnen, liebe Genossen,
Die nächsten Kommunalwahlen in Niedersachsen finden am 11. September 2016 statt. An diesem Tag wird in Walsrode mit seinen 23 Ortsteilen- der Kreistag des Landkreises Heidekreis und- der Stadtrat der Stadt Walsrode gewählt.
Unser Ziel: Wir wollen stärkste politische Kraft werden
Wir treten dafür an, dass Walsrode auch weiterhin eine soziale und solidarische, eine offene und tolerante Stadt ist, die ihre Bedeutung als regionales Einkaufzentrum, Bildungs- und Medizinstandort sowie wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Heidekreis behaupten und ausbauen kann. mehr...

 
 

Newsletter 29.04.2016; Lars Klingbeil, MdB

Newsletter 29.04.2016
Liebe Freunde,
das Thema Rente hat in den vergangenen Tagen viele beschäftigt. Angestoßen wurde die Diskussion von einer Berechnung des WDR nach der im Jahr 2030 50% der Deutschen von Altersarmut bedroht seien.
Dass die Berechnung des WDR wohl einige Denkfehler beinhaltet, hat zum Beispiel das Max-Planck-Institut für Sozialforschung herausgearbeitet. Die Experten gehen im pessimistischsten Szenario davon aus, dass die Zahl der Grundsicherungsempfänger von 3 auf 5,4% steigen könnte.
mehr...

 
 

Newsletter Lars Klingbeil, MdB - 26.02.2016


Liebe Freunde,
in dieser Woche hat der Bundestag das Asylpaket II beschlossen. Ich habe dem Gesetzespaket zugestimmt, weil mir vor allem die darin enthaltene deutliche Beschleunigung von Verfahren wichtig ist. Das war die dringende Bitte der Kommunen und auch vieler Helfer vor Ort. Es ist nicht zu vertreten, dass Menschen, die kaum eine Chance auf Asyl haben monatelang in Deutschland verharren und auf eine Entscheidung warten. Diese Fälle werden nun deutlich beschleunigt. Thomas de Maizière hat in dieser Woche in der Fraktion zugesagt, dass sich diese Verfahren im Laufe des Jahres auf wenige Wochen verkürzen werden. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

CDU vermeidet offene Diskussionen

„Der CDU-Landesparteitag ist überraschungsfrei verlaufen. Das war auch nicht anders zu erwarten. Anders als die niedersächsische SPD hat die CDU im Vorfeld zur Spitzenkandidaten-Wahl offene Diskussion vermieden“, stellt Generalsekretär Detlef Tanke fest. mehr...

 

Tiemo Wölken als neuer Europa-Abgeordneter bestätigt

Tiemo Wölken ist neuer Europa-Abgeordneter in der Nachfolge von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 
Celler Schloss

CDU billigt AfD als Wahlhelfer in Celle

Die CDU Celle profitiert bei der Ämterbesetzung von den Stimmen der AfD. So wurde unter anderem der stellvertretende Bürgermeister Heiko Gevers dank AfD-Unterstützung in sein Amt gehoben. „Der CDU geht es offensichtlich um Machtgewinn um jeden Preis“, kommentiert Niedersachsens SPD-Generalsekretär Detlef Tanke das Vorgehen. mehr...

 

Tiemo Wölken designierter Europa-Abgeordneter

Tiemo Wölken ist designierter Europa-Abgeordneter als Nachfolger von Matthias Groote. Groote wurde im September als Landrat für Leer gewählt, was die Übergabe des Mandats erforderlich macht. Tiemo Wölken, aufgewachsen in Buxtehude, hat sich als Jurist intensiv mit Europapolitik und europäischem Recht beschäftigt. mehr...

 

"Richtiges Signal: Immunität für Landtagsabgeordnete bleibt"

SPD-Generalsekretär Detlef Tanke begrüßt, dass die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen heute die Aufhebung der Immunität des Landtagsabgeordnete Ronald Schminke verhindert haben: „Das wäre das falsche Signal gewesen. Ronald Schminke hat sich für die Belange der Menschen in seinem Wahlkreis in Südniedersachsen eingesetzt." mehr...

 
 
 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.